Événement

Recherche et Prévention de la Démence au Luxembourg

Quand :
17 mai 2018
 :
Université de Luxembourg, Campus Limpertsberg, Bâtiment des Sciences
162A, avenue de la Faïencerie
L-1511 Luxembourg

Wir freuen uns, Sie zum Seminar "Demenzforschung und Prävention in Luxemburg" einzuladen, das am 17. Mai von 17:30 bis 19:00 Uhr an der Universität Luxemburg (Campus Limpertsberg) stattfinden wird.

Auf das Seminar folgt ein kurzer Empfang, bei dem sich die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch anbietet.

Die Veranstaltung wird sich mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Demenzprävention befassen und das Programm Demenz Prävention (pdp) vorstellen, ein integriertes Versorgungskonzept des Gesundheitsministeriums in Zusammenarbeit mit dem Luxembourg Centre for Systems Biomedicine der Universität Luxemburg.

Heutzutage nehmen die Lebenserwartung und das Risiko, an Demenz zu erkranken, zu: Schätzungen der luxemburgischen Regierung zufolge werden im Jahr 2024 8.500 Menschen von Demenz betroffen sein.

Prävention ist daher das Stichwort und stellt das Hauptziel des Programm Demenz Prävention (pdp) dar, das mit behandelnden Ärzten und verschiedenen Dienstleistern im Gesundheitsbereich, wie beispielsweise Anbietern von körperlichen und sozialen Aktivitäten, Ernährungswissenschaftlern, kognitiven Trainern usw. zusammenarbeitet.

Die Veranstaltung ist kostenlosZur Anmeldung für das Seminar, senden Sie uns bitte, vor dem 7. Mai 2018, eine E-Mail mit Ihrem Vor- und Nachnamen, sowie dem Namen der Institution, für die Sie arbeiten, an sophie.wagner@uni.lu. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung auf Deutsch stattfindet.